Katzen

Tierart   Katzen
Name    
Geschlecht   männlich
Kastriert    ja
Alter   4 und 8 Jahre

 

Dringend !!!!

Ein endgültiges Zuhause für 2 sehr verschmuste und menschenbezogene Kater gesucht .
Ihre Besitzerin ist verstorben und wir haben sie übergangsweise bei uns aufgenommen. Das ist allerdings nur eine Notlösung , denn hier können wir Ihnen auch nicht die Zuwendung geben, auf die sie schon länger verzichten müssen , da ihre Besitzerin längere Zeit krank und im Krankenhaus war.


Der rote Kater ist 4 , der andere 8 Jahre alt. Beide sind kastriert .
Wer den beiden zusammen ein schönes Zuhause mit Freigang bieten kann meldet sich bitte unter 0173 707 35 66


Katzen

Tierart   Katzen
Name    
Geschlecht   unbekannt
Kastriert   nein
Alter   unbekannt

 

Vier zugelaufene Katzen und ein Hund. Das sind für uns leider drei Katzen zu viel. Deswegen würden wir diese gerne in liebevolle Hände abgeben.

Das Geschlecht ist uns unbekannt. Zwei der drei sind dieses Jahr geboren und vermutlich Geschwister und auch nur im Doppelpack zu sehen deswegen wäre es schön, wenn die zwei zusammen bleiben könnten. Die Geschwister sind Handzahm und sehr verschmust. Die etwas ältere dritte Katze ist etwas ängstlicher, aber auch Handzahm. Alle drei Leben Zurzeit bei uns im Gewächshaus.

Bei Interesse oder weiteren Fragen bitte einfach anrufen. 05032 - 4034


Lattifee

Tierart   Kaninchen
Name   Lattifee
Geschlecht   weiblich
Kastriert   ja
Alter   unbekannt

 

Hallo an alle,

mein Name ist Lattifee, aber meine Mama nennt mich „Feechen“. Würde mich jemand fragen, würde ich mich als eine in die Jahre gekommene, aber doch noch sehr passable Hasendame beschreiben. Mein genaues Alter? Schwer zu sagen, da ich bereits häufig meinen Wohnort wechseln musste. An meinen ersten Wohnort kann ich mich kaum erinnern und an meinen anschließenden Aufenthalt im Tierheim habe ich auch nicht mehr so viel Erinnerung. Ich wurde aus dem Tierheim gemeinsam mit einem Herrn „Schnuffel“ vermittelt. Zusammen haben wir dann circa 5 Jahre in Neustadt am Rübenberge bei einer sehr liebevollen Familie gelebt, welche uns allerdings vor zwei Jahren wiederum an eine andere Familie vermitteln musste.

Hier ist es sehr schön, aber seitdem Herr Schnuffel uns jetzt im Frühjahr verlassen musste, ist es so allein in meinem Käfig doch sehr einsam. Ich lebe teils im Haus, teils im Freilauf draußen. Das ist immer besonders aufregend für mich, da die Familie zwei große Hunde hat. Die sind aber schon in Ordnung für mich, auch wenn ich lieber meine Ruhe habe. Da meine Mama gerade ihr Abitur macht und danach ins Ausland geht, hat sie zu wenig Zeit für einen neuen Kameraden für mich, daher suche ich nun hoffentlich ein letztes Mal einen neuen Wohnort um meinen Lebensabend nicht alleine verbringen zu müssen. Ich habe keine Probleme mit Menschen, aber bin aufgrund meiner Vergangenheit lieber manchmal etwas vorsichtiger.

Falls sich jemand Nettes meldet, würde ich mich sehr freuen.

PS: Mama sagt, ich werde nur in nette Hände vergeben.